Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 12.08.2019, 12:29
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.797
Standard

Hallo Page,

vermutlich werde ich Dir bei Deiner Suche nicht direkt helfen können.

Nachdem Standesämter in Litauen erst nach der Unabhängigkeit 1918 eingeführt wurden, dürfte zunächst keine Ausstellung einer Geburtsurkunde zum genannten Geburtsdatum erfolgt sein. Es ist davon auszugehen, dass die Geburtserfassung in dem hiesigen jüdischen Kirchenbuch vorgenommen wurde.

Allerdings wurden nach 1918 Kirchenbücher aller Konfessionen per Erlass von den Standesämtern übernommen.

Durch den Verlauf der wechselvollen Geschichte Litauens wurden die Bestände historischer Dokumente über das ganze Land verstreut. Obgleich Litauen heute bemüht ist, diese Bestände zu erfassen, zu digitalisieren und zugänglich zu machen, dürfte eine gezielte Suche schwierig sein.
Leider kann ich Dir zu Deiner Suche keine entsprechenden Ansprechpartner nennen.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten