Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 14.08.2019, 07:41
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von lisetta Beitrag anzeigen
Im übrigen sind die 120 JAhre Sperrfrist für katholische Taufbücher für Hermann v.d.Berg ja abgelaufen. Vielleicht kannst du mal an Matricula mailen, ob sie die Seiten des Taufbuchs freischalten (oder dir den Eintrag heraussuchen) können. Ich habe denen wegen einer anderen Sache mal geschrieben (war allerdings nicht so speziell) und sie haben nach 2 Wochen sehr freundlich geantwortet.

... oder versuch es mal über das Standesamt. Als Nachfahre bist du dort auskunftsberechtigt. Mancherorts werden die Standesamtsakten auch schon nach 100 Jahren an die Archive abgegeben. Welches das ist, wird man dir beim Standesamt Vreden sagen können.
Mit Zitat antworten