Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 15.08.2019, 00:18
DiWiKaBiLiSch DiWiKaBiLiSch ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 194
Standard

Hallo,


zählt auch noch nach der Eheschließung? Ich habe nämlich einen Fall in der Familie, bei dem das Kind erst drei Jahre nach der Scheidung der Eltern geboren worden ist .
__________________
Dringend gesucht:
Sophie Elisabeth Krawczick, geb. Frauenstein, verwit. Vollkomm (* 14.04.1873, Tharandt † nach 1955, in Sachsen vermutlich i.d.N. von Freital)
https://meine-familienforschung.jimdo.com/
Mit Zitat antworten