Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 23.06.2012, 08:22
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.786
Standard

Hallo liebe Kundige,
meine Fragestellung war recht unpräzise. Daher neuer Versuch:

1552 Wennemar von der Recke, Drost zu Blankenstein, zuständig ua. für den Schultenhof Sprockhövel
1552 Diderich von der Recke, Mitunterzeichner eines von Wennemar ausgestellten Lehnbriefs für den o.a. Schultenhof
1616 und 1624 Hilbrandt von der Recke, Schulte zu Sprockhövel
1649 Dietrich Reck (Abkömmling von der Recke?), Schulte zu Sprockhövel

Zu diesen Personen interessieren mich:
Geburt, Heirat, Tod, Sitz, Funktion
Verwandtschaftsverhältnis/Beziehung untereinander
Einordnung in das Geflecht der von der Recke

Wer weiß etwas bzw. wo käme ich weiter? Für jedes Puzzlesteinchen und jeden Hinweis wäre ich sehr dankbar.

Ach ja, es geht nicht um genealogische Anbindung meiner Vorfahren aus der Schultenfamilie Trinthamer an die von der Recke, sondern um die möglicherweise aufschlussreiche Beziehung Grundherr/Pächter, letztlich um Klärung der Trinthamer-Herkunft.

Viele Grüße
Xylander






Geändert von Xylander (23.06.2012 um 09:13 Uhr)
Mit Zitat antworten