Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 01.05.2017, 11:06
Michael1580 Michael1580 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.03.2016
Beiträge: 35
Standard

Hallo gki,

bei dem Zitat "Adel ablegen" gebe ich Dir recht. Aber vielleicht stimmt es ja, dass die Vorfahren von Ludwig Ganghofer aus Niederbayern stammen.
Die Kirchenbücher aus dem Bistum Passau habe ich schon durchgeschaut. Es gibt nur Hochzeiten ab 1750 weil sich die Linie weiter zurück bis zur Ortschaft "Gangkofen" verfolgen lässt. Die Kirchenbücher hierfür liegen im Bistum Regensburg.
Der Name ändert sich in meiner Linie um 1750 herum von Gankofer, Gangkofer in Ganghofer.

Grüße,
Michael
Mit Zitat antworten