Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 22.01.2020, 08:51
Cassiopeiia Cassiopeiia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 90
Standard

Hallo Saraesa!

Danke für Deine Antwort, aber ich glaube nicht, daß die Kirchenbücher dort liegen, sie sind doch Kircheneigentum und sollten damit an irgend einer Stelle der evangelischen Kirche gelagert werden. Ich habe die Suche in Deinem Link trotzdem genutzt, aber da gibt es keine Kirchenbücher.

Die erneuertern Sterberegister helfen mir leider nicht weiter, da Dresden I im Krieg zerstört wurden, und da war der Wohnbezirk meiner 2. Urgroßmutter leider mitenthalten. Nun hoffe ich, daß es vielleicht in ihrem Sterbeeintrag Informationen zu ihrer Herkunft gibt.
Mit Zitat antworten