Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 14.01.2021, 12:10
Schelli Schelli ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2021
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Heinz Jochim Beitrag anzeigen
Liebe Forum-Benutzer,

aufgrund einer meiner "Neben"-Linien mit Anschluss an den Theologen, Reformator und Humanisten Philipp Melanchthon, eigentlich Philipp Schwartzerdt, * 16.02.1497 in Bretten, + 19.04.1560 in Wittenberg, interessiere ich mich auch für die Vorfahren von Melanchthon und bitte um Ihre Mithilfe.

Melanchthon heiratete am 25.11.1520 in Wittenberg Katharina Krapp (* ca. 1499, + 13.10.1557 in Wittenberg), die Tochter des Wittenberger Bürgermeisters Hieronymus Krapp. Das Paar hatte 4 Kinder, 2 Buben und 2 Mädchen.

Philipps Eltern waren der kurfürstliche Rüstmeister Georg Schwartzerdt, * ca. 1459 in Heidelberg, + 27.10.1508 in ?, und seine Ehefrau (oo 1493) Barbara Reuter, * 1476 in Bretten, + 06.05.1529 in Bretten, Tochter des Kaufmanns Johann Reuter und der Elisabeth Reuchlin.

Philipps Großeltern väterlicherseits waren Nikolaus Schwarzerd, * vor 1440, und seine Frau Elisabeth N.N.

Geht es noch weiter und vor allem wie geht es weiter? Wer kann mir da bitte helfen?

Die Nachfahren von Philipps Bruder Georg Schwartzerdt, Schultheiß in Bretten, * ca. 1500 in Bretten, + ca. 1564 in Bretten, und dessen Frau Anna Hechel sind mir bekannt und gehören zu meiner Anbindung.

Freue mich über jeden Hinweis. Vielen Dank im voraus für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Heinz Jochim
Mein Mann ist ein Nachfahre von Philipp Schwarzerdts Bruder Georg, bzw von Dorothea Schwarzerdt.
Mit Zitat antworten