Thema: Philen
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 03.05.2014, 20:14
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.160
Standard

Hallo Manfred,

falls der in D sehr seltene FN Philen einstmals nur "nach Gehör" niedergeschrieben wurde,
könnte dieser auf Phelan (gesprochen philen), einer keltischen Bezeichnung für "Wolf", zurückgehen.
Auch der FN Phelan ist in D selten, aber nach gens.info verbreitet in den USA.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (08.05.2014 um 11:11 Uhr) Grund: Verlinkungen ergänzt / verbessert
Mit Zitat antworten