Einzelnen Beitrag anzeigen
  #81  
Alt 26.08.2020, 15:10
badenexilant badenexilant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2018
Beiträge: 148
Standard

Danke an die letzten Beteiligten, das bleibt spannend bei den Rieses.



Es deckt sich jedenfalls mit der Aussage des Adam-Ries-Bunds, daß es mit einem Ries-Nachkommen in Satzung eine Verwechslung gab, und nach deren Richtigstellung verschiedentlich die Abstammung zu Adam Rieß aberkannt werden musste.

Natürlich fände ich es interessant, wenn mein Sohn einen berühmten Ahnen hätte, aber die wissenschaftliche Recherche geht klar vor. So oder so werden sich noch einige Vorfahren ergeben..

Wenn sich hier etwas tut, halte ich Euch auf dem Laufenden.

Es grüßt
Alex
Mit Zitat antworten