Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 06.12.2016, 17:18
JuergenDD JuergenDD ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 81
Daumen hoch

Cool. Danke! Ich nutze zwar meist das Archiv Leitmeritz direkt online, aber für die Durchsicht ganzer Bücher könnte der FSV schneller sein.

Folgendes ist mir auf den ersten Blick aufgefallen: Die Orte im Auswahlbaum links geben offenbar immer den Standort der Kirche an. Für die meisten Gemeinden existieren aber nach Wohnorten getrennte Bücher. Diese sind jetzt zwar über die Jahreszahlen abrufbar, aber welcher Ort sich hinter einem Eintrag verbirgt, sieht man erst, wenn man ins Buch schaut.
Bsp. :
Decín -> Arnoltice -> 1785-1850 -> oo -> Hochzeiten Binsdorf
Decín -> Arnoltice -> 1785-1851 -> oo -> Hochzeiten Elbleiten
Decín -> Arnoltice -> 1785-1857 -> oo -> Hochzeiten Arnsdorf
Keine Ahnung, ob bei FS direkt auch der Ortsname erkenntlich bzw. Auslesbar ist. Falls ja, wäre ein direkte Anzeige noch vor dem Öffnen des Buches günstig.

Allerdings gibt es auch Bücher, die sehr viele Orte gleichzeitig enthalten. Keine Ahnung, wie man das dann günstig löst. Schön wäre auf jeden Fall, dass man irgendwie alle Bücher zu einem bekannten Ortsnamen finden kann.
__________________
Nordböhmen: Ilchmann, Neumann, Schellmann, Zappe
Meck.-Vorp.: Gierer, Kupil(l)as/Kopilac, Wolter
Ostpreußen (Pillkallen, Stallupönen): Kniest, Kolbe
Brandenburg (Neuruppin): Lehmann, Schul(t)z(e)
Neumark (Schwiebus): Redlich, Schrader
Sachsen-Anhalt (Brumby, Calbe): Grobe, Müller, Pinseler, Raschke, Voigt
Serbien: Strecker, Stefanovic
Mit Zitat antworten