Thema: Von Leesen
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 13.04.2009, 12:58
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Hallo --James Bond?? :-)

von Leesen: das hat mehr mit Adelsforschung zu tun…

Die Stammreihen dieser Familie sind in den Genealogischen Handbüchern des Adels abgedruckt.
(Eventuell sind diese auch in Schweden in den Bibliotheken zu finden oder vielleicht im Riddarhuset?)

Im Net gibt es eine Seite zur Familiengeschichte mit vielen Querverweisen:
http://home.htp-tel.de/azimmermann/R...on_Leesen.html

Mir sind die Freiherrn von Leesen bei meinen Forschungen in Polen untergekommen: ihnen gehörten seit Mitte des 19. Jahrhunderts die sehr ansehnlichen Rittergüter Drzeczkowo und Wolikowo (deutsch: Retschke und Wulke) bei Leszno (Polnisch Lissa).
Die Familie saß dort bis 1945. Heute ist alles sehr heruntergekommen, das Herrenhaus steht vollkommen leer und offen
Die ehemalige Grabkapelle der Leesens im Park ist eine Ruine. Dennoch ist immer noch sichtbar (ich war 2003 dort), daß der Besitz früher einmal sehr schön war.

Schöne Ostern
J.W.
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten