Thema: FN Dunekacke
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 02.02.2010, 15:20
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 981
Standard

Zitat:
Zitat von schaefera Beitrag anzeigen
...
dann bin ich ja mal gespannt,was ihr mir zu diesen FN berichten könnt.

DÜNNEBACKE
....
Kann das nicht einfach eine orthographische Sache sein?
gaaanz früher: Duenebacke mit Dehnungs-e, woraus dann aus orthographischem Mißverständnis ein ü wurde. Das ist ja dann möglich, wenn der Namensträger in andere Regionen umzieht, wo der Zusammenhang zwischen Schreibung, Aussprache und Bedeutung ganz anders gedeutet wird.
viele Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten