Thema: FN Nackies
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 26.06.2010, 02:38
asteroiddana asteroiddana ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 156
Standard FN Nackies

Familienname: Nackies
Zeit/Jahr der Nennung: frühester Fund 1804 (bisher)
Ort/Region der Nennung: im Kirchenbuch Letschin ; Kr. Lebus (heute Märkisch-Oderland)



Hallo

vieleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen. ich versuche seit einiger Zeit herauszubekommen was der Name NACKIES bedeutet und woher er kommt.

Meine 6xUrgroßeltern sind die Namensträger und leider war der Schreiberlings des Kirchenbuches nicht wirklich "fleißig" so das ich kaum Daten habe.
Ich habe mal die Screens aus dem Kirchenbuch angehangen, damit man gleich sieht das es kein Lesefehler ist...

Bei dem Wissen das die Nachnamen aus Auffälligkeiten, Berufen ect pp entstanden sind - hoffe ich doch mal das meine Vorfahren keine Nackiedeis waren

Vielen Dank
Anja
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1731-elisabeth-nackies-tod-1804.jpg (42,7 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1740-christoph-nackies-tod-1809.jpg (77,8 KB, 4x aufgerufen)
__________________

Meine FN:
KARNSTAEDT (Berlin Wilmersdorf, Neu Rosenthal);
SCHÖNICKE,LIEBE, OCKERT,BÄNSCH,WIESE (Platkow)
GRÜNEBERG,MEHLING (Gusow)
MÜNCHOW (Letschin, Bollersdorf, Garzin)
SYDOW,BARDELEBEN (Hasenholz)
RUSCHKE,HANISCH,NACKIES,KUHNERT,LEHMANN; MORITZ,HEIDE,ERDMANN,KÜHN,ROLL,MIETHKE (Letschin);
ROLL (Sophienthal)
LINSE,BLÖDORN (Kiehnwerder, Letschin)
HASSE,KOPPE (Wriezen);
LINKE,HÄNELT (Fehrbellin, Weißensee)
HÜBNER (Fehrbelin, Nauen)
EYLERT (Nauen)
NEISE,KÜSTER (Torgelow, Ückermünde)
Mit Zitat antworten