Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 13.05.2008, 14:28
Irmgard Irmgard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 170
Standard RE: Familienname Back und Pörtner

Hallo Spitzmaus,

Back kann mehrere Ursachen haben - je nach spezieller Herkunftsregion:

ein Herkunftsname ohne Wortsinn, eben nur eine Adresse zu Ortsnamen

Backenberg, Backeshof (Krefeld), Backenswarft ( Hooge); Backhaus (Kirchen , Backeberg usw..
Die Herkunft aus einem Ort Backhaus ist zweideutig und kann ebenso heißen: vom Backhaus und bezeichnet dann die Örtlichkeit "beim/ am Backhaus"

Es gibt zwar den Begriff(!) Backes für Bäcker, weil der beim/ vom Backhaus auch der Bäcker war, aber nicht der "Back".
------------------

Pörtner
Ein Pörtner kann aus einem Ort wie Portsloge bei Rdewecht gebürtig sein oder bei einer Pforte wohnen.
---
zu Weusten:
Herkunftsname ohne Wortbedeutung : http://de.wikipedia.org/wiki/Weusten

Roling:
Ableitung zu Orts- oder Ruf-Namen (Rollo) beginnend mit "Rol" / "Röll" wie Ortsnamen Röllinghausen b. Ahlfeld , Rölleken b. Attendorn usw..

netten Gruß.. Irmgard

zu Michaels Bahlow: das ist eine Worterklärung und sie bezieht sich
1. auf das verwandte Wort "Becken" (Spülbecken)
2. Baken-hauer oder Baken-hofer ? das ist ein Unterschied!
Mit Zitat antworten