Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 08.10.2012, 18:37
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.157
Standard FN Schlage (restauriertes Thema)

Familienname: Schlage
Zeit/Jahr der Nennung: Anf. / Mitte 19. Jhd.
Ort/Region der Nennung: Danzig

1.
Herkunftsname zu einem ON Schlag(e) oder Wohnstättenname zum ÖN Schlag(e)
zu mhd. slac, mnd. slach "zum Holzfällen vorbereitete oder gelichtete, urbar gemachte Waldstelle", "Schlag-, Sperrbaum";
Abteilg. des Ackers, der Wiese, des Waldes"
Nennungen: 1223 de Slage, 1386 Slag
Quellen: Naumann, Das gr. Buch der FN / DUDEN LexFN

2.
Entstanden aus ostdt. Schlafke = Slawe, im MA als Vorname Schlaweke
Nennungen: Joh. Schlageke 1566 Stettin, Slacke Ädebor 1558 Kolberg
Quelle: Bahlow, Dt. Namenlex.

Für Herkunft aus dem baltischen Raum könnte die 2. Möglichkeit in Betracht kommen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten