Thema: gelöst nochmal Ludwig Lipski....
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 25.11.2018, 22:07
Renerpho Renerpho ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2018
Ort: Marburg
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von herby Beitrag anzeigen
ist das ein D am Anfang ? Bist Du sicher mit Dienst...?

Der erste Buchstabe ist sicher ein D, ja. Der Schreiber "verschluckt" das I ein wenig, aber das kommt vor. Dienstjunge/-mädchen ist auch in Anbetracht des Kontexts sicher. Vergl. die Schreibung von Ferdinand in 159.


Gruß, Daniel

Geändert von Renerpho (25.11.2018 um 22:09 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten