Thema: gelöst parentum p.f.
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 09.05.2019, 01:46
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.654
Standard

Es ist aber nur vor des Vaters Name. Es wäre unwahrscheinlich, dass in allen Fällen jeweils nur der Vater verstorben war; oder eben beide Eltern tot; aber nie nur die Mutter tot.

p.f. = pater familias
würde vielleicht Sinn ergeben

Man könnte dieses pater familias ("Familienoberhaupt") vielleicht mit der patriarchalischen slawischen (Groß-)Familienorganisation in Zusammenhang sehen:

So kenne ich es z.B. in Jugoslawien: https://de.wikipedia.org/wiki/Zadruga

"... eine urslawische Einrichtung ... die ihren Ursprung in dem kollektivistisch denkenden Menschen des Ostens hatte, der seinen Gegensatz zu dem individualistisch denkenden Menschen des Westens hatte."
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten