Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 07.06.2009, 21:15
Benutzerbild von Apoplexy
Apoplexy Apoplexy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Cologne
Beiträge: 242
Standard Linktipp: Muzeum České Sibiře

Hallo,
ich hatte grad einen interessanten Link entdeckt den ich anderen Suchenden nicht vorenthalten wollte.

Ich habe viele Ahnen im Gebiet Tábor und hab grad an den einzelnen Ortschaften gearbeitet wobei ich teilweise die Webseiten der einzelnen Orte besuche. Darunter auch Miltschin Miličin (http://www.ceskasibir.cz/milicin/urad.php).

Auf der seite des Ortes ist auch eine die digitale Version der Chronik Miličín (1842-1989):
http://ceskasibir.cz/milicin/kronika/kroniky.php Deutsch: http://translate.google.de/translate...hl=de&ie=UTF-8

Auf der Startseite (Úvod) findet man u.a Links eine Bildleiste mit alten Fotos und Postkarten, worüber ich dann das Museum entdeckte.


Die Fotos etc stammen aus dem Muzeum České Sibiře: http://www.ceskasibir.cz/
Dies ist eineregionale Internet-Bibliothek und ein digitales Archiv mit Bild-Datenbank.

Dort findet man auch eine Liste von Städte und Gemeinden mit Fotos und Informationen, teilwesie auch alte Fotos mit Namensangabe sowieHistorische Karten.

Und wenn man die homepage per googleübersetzter aufruft , kann man schon einiges verstehen:
http://translate.google.de/translate...hl=de&ie=UTF-8



Kann mir denoch jemand sagen wieso es "České Sibiře" (tschechischen Sibirien) heißt?
__________________
Viele Grüße,
APOplexy


"Träume verwehn, wenn niemand da ist, der sie träumen will." Rio Reiser

Geändert von Apoplexy (07.06.2009 um 22:28 Uhr)
Mit Zitat antworten