Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 23.08.2021, 00:18
TükkersMitÜ TükkersMitÜ ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 344
Standard

Guten Abend,

für mich sieht das alles nach eigenständigen Unterschriften aus. Die Ks am Anfang sehen alle unterschiedlich aus.

Auch die Alphabetisierungsrate schwankte ja wie schon beschrieben von Ort zu Ort stark. Ich habe schon häufiger diesbezüglich Überraschungen erlebt. An manchen Orten konnten sehr früh sehr viele Bewohner schreiben, darunter auch viele Frauen. An manchen Orten war die Alphabetisierungsrate selbst in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts sehr gering. Es ist also schon alles vorstellbar.

Es ist natürlich auch möglich, dass viele nur ihren Namen und sonst nichts schreiben konnten.

Viele Grüße
__________________
Eheschließung Philipp Frommel und Maria Catharina Storr um 1800 im Raum Niederwörresbach/Herrstein und Umgebung
Familie Kunde in Pollnow Krs. Schlawe
Schäfer(?) Gottfried Wesenig o.ä. aus Bukow (Groß Jehser) und Umgebung
Pächter Johann George Schimkönig, angeblich aus Lübben, + zwischen 1760 und 1767, zuletzt in Pritzen nachgewiesen
Mit Zitat antworten