Thema: FN Jendreyko
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 24.09.2017, 14:04
Olaf2002
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Małgorzata,

Ja das hört sich sehr schlüssig an.
Ich gehe da eher von der Polnischen Abstammung aus, Weißrussisch finde ich jetzt eher unwahrscheinlich.
Da die Familie aus dem Kreis Gumbinnen kamen, kann man sagen das polnisch am Wahrscheinlichsten ist.
Ich habe es verglichen mit einem wendischen Familiennamen, nämlich Kremeike und dieses Jendreyko ist von der Form sehr ähnlich,also das ko und das ke.

Was denkst du? Wie ist die Endung ko zu deuten?

Gruß,
Robin
Mit Zitat antworten