Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 18.10.2019, 10:35
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 376
Standard

@ Xylander und Antje!
Auf Grammatik wäre ich als nicht Lateiner, bei den Vornamen beim besten Willen nicht von alleine gekommen.


Zu Lorch kann ich nur sagen, dass es so geschrieben stand und laut Internet auch diese Variante dazu gehören soll/kann? –


Das mit dem Dialekt ist so eine Sache für sich in der Gegend. Zwischen dem Bereich Merklesgrün und Abertham bzw. Platten besteht ja schon ein Unterschied. (Böhmen – Erzgebirge) Tja, somit kenne ich noch ein persönliches Handicap mehr auf meiner Suche. Habe die Dialekte schon seit ca. 30 Jahren nicht mehr gehört. Konnte zwar viel verstehen, allerdings habe ich sie nie sprechen gelernt.


Danke auch dir Anna Sara Weingart, so versuche ich auch schon.

Zieht mal lieber eins von meinen Sternchen ab. Will mich nicht mit etwas schmücken, was (noch) nicht ist...


Lg flensine

Geändert von fajo (18.10.2019 um 10:38 Uhr)
Mit Zitat antworten