Einzelnen Beitrag anzeigen
  #115  
Alt 21.10.2019, 13:03
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.060
Standard

Hallo zusammen,

ich habe die Sendung auch gesehen. Nachdem schon beim letzten Mal über den Cousin eines Vorfahren (Josua Stegmann) gesprochen wurde, war ich überrascht, dass mit Familie Blankenfelde aus Berlin schon wieder meine Vorfahren Sendethema waren. Gerade deren Beispiel zeigt, dass mit rund 7 Minuten Sendezeit eine Familie nur angeschnitten werden kann. Für diese kurze Zeit war der diesbezüglich vermittelte Inhalt aber durchaus ordentlich. Minuspunkte: Einige gezeigte Daten stimmten nicht, die lückenlos belegbare Stammreihe beginnt erst mit Bürgermeister Paul Blankenfelde (um 1370-vor 1446) und reicht damit nicht wie behauptet 800 Jahre, sondern "nur" rund 600 Jahre zurück. Aber so ist das eben, wenn die gezeigten Angaben nur auf Internet und Literatur beruhen

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten