Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 05.11.2019, 00:09
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 267
Standard

Hallo jele,

Um das, mit dem Wappen abzuschließen. Erst jetzt habe in Max von Spießens "Wappenbuch des Westfalischen Adels" nachgeschaut, wo diese Familie unter dem Namen "von der Porten" erscheint, und zwar mit demselben Wappen wie in der obigen Ahnenprobe. Damit ist die Frage wohl beantwortet. Der Hinweis "Stammbaum Archiv Delwig" dort könnte vielleicht für Deine Suche hilfreich sein.





Gruß aus South Carolina
Kurt

Geändert von kalex1946 (05.11.2019 um 00:14 Uhr)
Mit Zitat antworten