Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 03.03.2011, 21:49
Aspirinchen Aspirinchen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 14
Daumen hoch Meske, Driese ;) Könnte passen! ;


Meske / Driese eventuell?! Manchmal wurden die Namen ja leider fasch geschrieben. So wie gehört. Und es gab damals viele Schreibukundige.


Zitat:
Zitat von muelleri Beitrag anzeigen
Hallo liebe Forum-Mitglieder,

Seit heute bin ich hier angemeldet. Ich forsche seit ca. 4 Jahren. Meine Vorfahren sind aus Pommern (ca 95%) sowie Posen und Berlin, wobei die Posen-Vorfahren aus Pommern und Berlin sind. Ich suche nach Namen wie folgt:
väterlicherseits:
Schild und früher Schildt (Posen, Bublitz, Polzin, Regenwalde, Reselkow, Daber Krs. Naugard), Schield, Shieldt (Wisconsin, USA), Dazu gehören die Ehefrauen Weise (Posen), Scheel (Japenzin Anklam, Tessin), Conjack (Regenwalde), Sieckert, Krüger (Daber und USA), Kankelfitz (Daber), Taedling (Posen), Stegemann adopt. Balke (Bergen/Rügen u. Stralsund), Bösel (Tessin), Justen (Regenwalde), Berndten (evtl.Regenwalde), Kautner (evtl. Reselkow), Schweiger (Berlin).
mütterlicherseits alle aus dem Krs. Neustettin/Pommern:
Rott(dd)enberg (Klingbeck, Pielburg, Gr.Dallenthin), Raddatz (Klingbeck, Eschenriege, Sparsse, Kussow), Marotzke (Klingbeck, Eschenriege), Priebe (Galow-Damm, Valm), Bülow (Klingbeck), Kinde (Valm), Klung (Valm), Balfanz (Flackenheide, Gramenz), Eich(ck)städt (Eschenriege, Gramenz), Meyer (Neuhoff Vorwerk/Kölpin), Lüdke (Bärbaum, Pielburg), Drews (Bärbaum), Meske (Pielburg), Lemcke (Pielburg).
Falls jemand nach diesen Namen oder/und Orten forscht, würde ich mich über Kontakt freuen.
LG
Isolde
Mit Zitat antworten