Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 27.11.2015, 01:03
KarinJ2468 KarinJ2468 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 29
Standard

Jetzt mal eine ganz blöde Frage:

Was haltet Ihr den von diesem Paar:

http://www.online-ofb.de/famreport.p...modus=&lang=de

Denn, nota bene, "mein" Johann Bania war auch Tischler. In der Geburtsurkunde 1844 als Tischlergeselle ausgewiesen. Im Heiratseintrag 1970 seines Sohnes: Tischlermeister und Bürger.

Ich hab ja weder eine Heiratsurkunde noch einen Sterbeeintrag des Johann, auch nicht der Kosmol Marie. Und Mariana und Maria habe ich auch schon als Varianten gesehen. Und die Mariana Kosmol ist ja offenbar nicht in Makau gestorben...

Die könnten doch zusammen nach Gleiwitz sein, bekommen dort 1844 den kleinen Johann, verschwinden dann nach einiger Zeit wieder aus Gleiwitz. Johann jun. heiratet dann 1870 dort.

Total abwegig?

Beste Grüsse

Karin
Mit Zitat antworten