Thema: FN Schieberle
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 11.07.2006, 13:08
Irmgard Irmgard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 170
Standard

Hallo,

Schieber(le) / Schiebel = Riegel

ein Riegel ist ein Querstück (Flurnamme) - das -le heißt : er wohnt / kommt von dort (Abkömmling-Suffix -le)

Schieberle ist mit höchster Wahrscheinlichkeit ein Wohnstättenname (möglich auch die Ableitung zu regional :Hollunder, wohnt beim Hollunder)

Anders sieht es aus, wenn der Name eine Änderung von Schiebling auf Schieberl erfuhr. Dann wäre er ein Berufsname für den Fischer (Raum Lindau)

Ebenso die Abwandlung von Schoberl zu Schieberl, was dem Häusler entspräche.

Ohne Familienforschung zur Bestimmung der Region in der dieser Name entstand kann es nur eine der Wahrscheinlichkeit nach mögliche Deutung geben.

netten Gruß.. Irmgard
Mit Zitat antworten