Thema: Ges-2016
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 19.01.2019, 16:18
irgendenner irgendenner ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2017
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
"GES-2000 gilt ja als der 'Mercedes' unter den Genealogieprogrammen - was sowohl Preis wie Leistung und auch Service angeht."
Wo gilt Ges2000 als Mercedes unter den Genealogieprogrammen?
Sowas habe ich noch nie gehört.
Ich habe mal die Demoversion ausprobiert. Also ein Mercedes ist für mich was anderes





Jedes Programm hat seine Vor und auch Nachteile:


Ahnnenblatt ist Umsonst

Ages hat die beste Oberfläche aber eine schlechte GedcomSchnittstelle
Omega ist das Programm für Ortsfamilienbücher

GenPluswin hat sehr viele möglichkeiten bezüglich der Ein- und Ausgaben,
hat aber auch Mängel in der Gedcomausgabe.
Bei Ges2000 bekommen die noch nicht mal eine aktuelle Webseite hin.
Mit Zitat antworten