Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 20.03.2021, 07:20
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 144
Standard

Hallo „gamakichi“,

Im Grunde hat Kurt es oben schon geschrieben: Die Ergebnis-Lage ist mehr als mau und deshalb kamen hier auch keine Rückmeldungen...

Ich hatte diese Varianten in die Suche mit einbezogen (das „h“ am Ende oder ein doppeltes „o“ ist erst einmal zu vernachlässigen):
borcelo
borchelo
borculo
borckelo
borckulo
borgelo
borgulo
burcelo
burgelo
burckelo

Die Siebmacher-Werke und der Greve-Wappenindex hatten kein Ergebnis geliefert, im Rietstap hatte ich wenigstens diese beiden gefunden:

van Borckeloo, Rietstap A-K S. 250 / Rolland CCLXV


van Borculo, Rietstap A-K S. 250 / Rolland CCLXV (auch bei Max v. Spießen S. 18 / Tafel 43 erwähnt)


Diese beiden haben aber nichts mit Deiner Beschreibung (zwei Sonnen, Burg, Schwerter) gemeinsam, scheiden also insofern wieder aus.

Wie bist Du denn auf diese Geschichte gekommen? Im Zuge der Ahnenforschung?
Und: War der besagte Brief 1935 noch vorhanden oder stammte er von 1935?

Du bringst das Wappen mit einem Adelsdiplom in Verbindung, da solltest Du uns etwas mehr zu berichten. Oder ist das eine Annahme wg.der Präposition "van" vor dem Namen?

Beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten