Einzelnen Beitrag anzeigen
  #50  
Alt 19.02.2019, 16:44
Terberos Terberos ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 56
Standard Max Hirsch bleibt verschollen

[QUOTE=Kasstor;1159690]Noch bestätigend zur Wäschefabrik: HRA 54921
Eingetragen am 22.7.1920 Kfm Max Hirsch, Berlin-Schöneberg
Adressbuch 1922 lt Anhang

Leider ist auch dieses nicht mein Großvater. Der Besitzer der Wäschefabrik ist 1891 in Posen geboren, also knapp 20 Jahre jünger als mein Großvater.

Es war schlimm in den Handelsregisterakten (im Landesarchiv) nachvollziehen zu können, wie die Gesellschafter nach und nach aus dem Geschäft gedrängt wurden. Die letzten Gesellschafter, die Brüder Wohl, waren auch Juden und sind 1939 ausgewandert.

Die Suche geht weiter
Mit Zitat antworten