Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 18.06.2019, 11:42
Egma Egma ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2019
Beiträge: 4
Standard

Danke für die weiteren Informationen, ich wusste bereits, dass es auch bürgerliche Wappen gibt. Das hätte ich aufgrund meiner Familiengeschichte auch als viel wahrscheinlicher eingestuft als ein adeliges Wappen.
Ein eigenes Familienwappen zu stiften ist für mich auf jeden Fall eine Idee für die Zukunft.
Da werde ich mich bei gegebener Zeit mal einlesen, vielen Dank!

Liebe Grüße
Egma
Mit Zitat antworten