Thema: FN Radtke
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 28.03.2006, 22:49
Krämmel Krämmel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 5
Standard

Nach Horst Naumann "Das große Buch der Familiennamen" ist eine Herleitung von Radecke denkbar was eine Kurzform vom slaw. Rufnamen Rado(mir), eine dt. Kurzform von ahd. Rat, Ratschlag oder auch ein Herkunftsnamen zum Ortsnamen Radeko sein könnte. Darüber hnaus ist auch eine Kurzform des slaw. Rufnamens Ratibor (kämpfen) denkbar.
Mit Zitat antworten