Thema: FN Reddig
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 23.09.2013, 13:24
med_Traveler med_Traveler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2012
Beiträge: 336
Reden

Zitat:
Zitat von Karl Heinz Jochim Beitrag anzeigen
Hallo, zusammen,
ist der FN "Reddig" nur auf Westpreußen beschränkt oder gibt es ihn - vielleicht auch in abgeänderter Form - in anderen Regionen? Mir ist z.B. der FN "Rettig" aus dem Odenwald sehr geläufig, weiß aber auch da nicht, wo er ursprünglich herstammt. Weiß jemand Rat?
Liebe Grüße
Karl Heinz
es gibt ein Rettigheim, einem Ortsteil der Gemeinde Mühlhausen im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg, wurde 1823/24 errichtet
http://de.wikipedia.org/wiki/St._Nik...8Rettigheim%29

der Name Rettig (-s,-nova) ist auch im Baltischen Raum seit dem 17. Jhd. verbreitet, bei periodika.lv nachzulesen,
Rettig (Wurzel) wurde in 1761 bei einer Seuche verwendet

http://periodika.lv/#searchResults;simpleQuery=Rettig



Geändert von med_Traveler (29.09.2013 um 23:26 Uhr)
Mit Zitat antworten