Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 06.04.2019, 00:36
JeLa JeLa ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2018
Beiträge: 26
Standard

Hallo Kai,

wie ich in #1 und #4 schon schrieb, ist er für mich unbekannt. Eine Urgroßenkelin von Karl August Mandel, die eigene Forschungen betreiben hatte, hat folgendes festgehalten: Christiane Mandel wurde in Militsch geboren. Ihre Eltern sollen vor 1800 von Schweinfurt nach Schlesien umgesiedelt sein. Sie selbst soll als junges Mädchen von Militsch nach Konstanynow gegangen sein. Der Vater ihres Sohnes Karl August Mandel soll angeblich ein Gutsbesitzer gewesen sein, bei dem sie als Hausmädchen gearbeitet hat. Diesen hat sie aber wohl nicht nach der Geburt angegeben. Christiane Mandel soll einen Bruder gehabt haben und später einen Moritz Nenntwich geheiratet haben, mit dem sie einen Sohn namens Albrecht Nenntwich hatte. "Nentwich" (mit einem "n") finden sich rund um Lodz einige, aber kein "Moritz", "Albrecht und keine "Christiane". Das ist alles was ich weiß.


Tut mir Leid, wenn ich Dich irgendwie verwirrt haben sollte oder mich missverständlich ausgedrückt habe.


Schöne Grüße
JeLa

Geändert von JeLa (06.04.2019 um 00:38 Uhr)
Mit Zitat antworten