Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 11.10.2020, 11:11
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.225
Standard

Hallo joki,
willkommen im Forum, und Du hast ja gleich was Spannendes mitgebracht. Meine erste Idee: der FN Hinkenlammert enthält als zweiten Bestandteil den Rufnamen Lambert. Wir haben hier aber nicht einen hinkenden Lambert, sondern einen Lambert mit einem Vater Hink/Henk, also Heinrich. Die Bildeweise ist ähnlich wie bei Schultenjohann oder bei Henkenjohann. Das Herkunftsgebiet hast Du ja schon umrissen. Mein Gedanke: das sollte eine Gegend sein, wo die Kurzform von Heinrich Henk lautete, also wahrscheinlich nahe der niederländischen Grenze, das passt beispielsweise für Ochtrup, und wo es eine Lambertus-Verehrung gab.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lambertuskirche
https://de.wikipedia.org/wiki/Lambertikirche_(Ochtrup)

Wann und wo taucht der Name bei Dir zuerst auf? Und hast Du möglichst frühe Einträge bei Matricula, wo wir uns mal selber einen Eindruck machen können?
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (11.10.2020 um 13:00 Uhr)