Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 19.01.2020, 03:01
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 402
Standard

Hallo Isbert,

schreib die Gemeindeverwaltung/Standesamt https://www.dolnikounice.cz/de/vismo...&id_u=10&p1=54 über e-mail info@dolnikounice.cz an und frag nach ob die entspr. Eintäge dort vorliegen. Soweit ich sehe ist die Sperrfrist von 100 Jahren für die Einträge abgelaufen und Du mußt nicht die direkte Verwandtschaft nachweisen.
Viele Standesämter schicken schon ein Antragsformular in der Antwort mit zurück.
Ansonsten muß man wie auf folgendem Merkblatt verfahren.
https://www.mzv.cz/berlin/de/visa_un...n_aus_der.html

Es gibt 3 verschiedene Fragebögen, je nachdem aus welchen Bundesland Du kommst!

Beachte auch bitte, das die Anträge auf den Postweg gestellt werden müssen!

Nicht über e-mail, oder Fax !

Anfragen kann man natürlich immer über e-mail/Fax, oder Telf. stellen.

Die Abrechnung erfolgt dann über das jeweilige Konsulat was für Dein Bundesland zuständig ist. Es informiert Dich dann wenn die Urkunden/Kopien dort eingetroffen sind und schickt auch eine Rechnung mit. Wenn Du dann den Rechnungsbetrag überwiesen hast werden Dir die Urkunden/Kopien zugesandt.
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter

Geändert von Duppauer (19.01.2020 um 03:06 Uhr)
Mit Zitat antworten