Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 14.07.2018, 16:25
Juergen Juergen ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.220
Standard

Hallo Christian,

folgender Band ist online:
--> Gothaisches genealogisches Taschenbuch der freiherrlichen Häuser 1894. Vierundvierzigster Jahrgang.

Buch online ---> http://digital.ub.uni-duesseldorf.de...thy%C3%A1ny%20

Dort wird scheinbar nur einmal eine Gräfin Batthyány v. Német-Ujvár erwähnt, geb. 20.12.1815 gest. 18. März 1883.
verheiratet 30. Juni 1840 mit:
Phillipp Franz von STILLFRIED und Rattonitz.

Laut: http://home.foni.net/~adelsforschung/ggtba.htm
Batthyány v.Német-Ujvár, GH, 1828, 1894 und 1898 St., 1941
Batthyány-Strattmann, H3, 1824, 1942

Also kommt Batthyány v. Német-Ujvár, auch noch im GB 1898 vor.

GB 1898 ist auch onlne z.B.
---> http://obc.opole.pl/dlibra/docmetada...&dirds=1&tab=1

Sie, Hermine Batthyány, Gräfin Batthyány de Német-Ujvár: heiratete 1840 in Wien, den:
Philipp Franz von Stillfried und Rathenitz, Freiherr von Stillfried und Rathenitz.

Hermine Batthyány (Gräfin Batthyány de Német-Ujvár) geb. 20.12.1815 in BudaPest.
--> https://gw.geneanet.org/cvpolier?lan...ne&n=batthyany

Quelle: https://gw.geneanet.org/cvpolier?lan...emanuel+joseph

P.S. suchst Du andere Batthyány ?

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (14.07.2018 um 17:17 Uhr)
Mit Zitat antworten