Thema: GEDCOMcleaner
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 31.03.2019, 22:13
JanX JanX ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2009
Beiträge: 91
Standard

Hallo Offer,


mir war nicht bewußt das man hier als Programmierer erst eine gewisse Reputation durch - ja wie denn? - erlangen muß bevor man etwas zu dem Thema sagen darf.


Leider muß ich sagen das Sie schon seit meinen ersten Beiträgen hier permanent meine Beträge nieder gemacht haben. Ich stelle eine sachliche Frage, die wird nieder gemacht, ohne Angabe von Gründen. Ich gebe einen sachlichen Komentar ab, der wird nieder gemacht. Immer wieder. Und ich rede hier nicht von dieser persönlich gewordenen Diskussion. Sondern von fachlichen Fragen zu Grundlagen der Familienforschung, GEDCOM, Software, etc.


Wenn man sachlich nicht gegen jemanden ankommt oder sich mit den berechtigten Fragen nicht auseinander setzen kann, kann man denjenigen natürlich auch mal schnell auf die Ignorierliste setzen. Auch ein Weg.


Nach den letzten Beschimpfungen vor mehr als 2 Jahren hatte ich mich entschieden, hier nichts mehr zu schreiben, hatte das damals auch dem Admin mitgeteilt, der die Hand über Ihr Benehmen gehalten hatte, und nur mich abgemahnt hatten, obwohl nicht ich mit den ausfallenden Kommentaren begonnen hatte. Ich muß mir sowas nicht antun wenn ich einfach nur helfen oder fragen möchte. Es war purer Zufall das ich gerade hier vorbei kam als Ihre Begründungen gegen Windows 10 hier gepostet worden waren. Was genau die Antwort auf eine frühere Frage von mir war, die mir damals verweigert worden war. Ich sehe aber das es schon wieder ein Fehler war. Ich hab leider über die Zeit vergessen, das Sie hier selbstherrlich entscheiden können wer was schreiben darf, gegenteilige Meinungen abwürgen dürfen, unangenehme Fragen niedermachen dürfen. Sowas ist mir noch in keinem anderen Forum unter gekommen. Ich hoffe also, das sich über dieses Forum nie wieder stolpern werde.
Mit Zitat antworten