Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 12.03.2017, 18:30
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.940
Standard

Herr v. Roy antwortet :

Da Ihre Vorfahren P i l l a s c h wohl aus Pommern (von wo?) stammen, könnte man Ihrem Wappenentwurf gut eine geschwungene Baumsäge (mit zwei Griffen) zugrunde legen (entweder eine oder mehrere Sägen geschickt stellen und den Wappenschild „gesägt“ spalten oder teilen, usw.). Auf den Helm könnte man z.B. einen angesägten knorrigen Baum mit einigen Blättern stellen (der „Pommersche Greif“ war bei pommerschen Flüchtlingsfamilien einst eine beliebte Helmzier, ist aber heute zu sehr verbreitet). Die Wappenfarben schwarz-golden oder grün-silbern wären hier ansprechender als „blau-weiß-rot“. Wie dem auch sei: ohne den Beistand eines ausgewiesenen Heraldikers dürften Sie wohl kaum in der Lage sein, ein überzeugendes Familienwappen zustande zu bringen. Viel Erfolg!

MfG
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.
Mit Zitat antworten