Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 11.04.2019, 23:13
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 356
Standard

Danke fürs Nachschlagen.

Zur Frage woher das Siegel stammt:
Der konkrete Abdruck (von dem ich nur diese Schwarzweiß-Fotografie besitze) wurde von einem Siegel gemacht, dass der oben erwähnte Karl Lehnert machen ließ:
Karl Lehnert wurde 1811 in Krapfenau, Ansbach, geboren

In den 1930er oder 1940er Jahren gab es noch das Originalsiegel, das habe ich in einem Familienbrief gelesen.

Zur Herkunft der Familie habe ich jetzt einmal die Memoiren der anderen Urgroßtante zu Rate gezogen.
Sie schreibt vom Brandenburgischen und alternativ Böhmen. Die genaue Beschreibung hänge ich als Bilddatei an.

Viele Quellen zu haben ist nicht unbedingt ein Vorteil, wenn es dann auch mehrere Versionen gibt...

Danke jedenfalls an alle, die sich bisher damit befasst haben!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg herkunft_lehnert_thekla.JPG (134,4 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Böhmen,)
Lehnert (Ansbach, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten, Salzburg)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (Bayersoien, Saulgrub, München)
Mit Zitat antworten