Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 14.04.2012, 02:13
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Montig, Kreis Rosenberg, lag im Standesamtsbezirk Freudenthal. Von dessen Standesamtsregistern haben nur die Jahrgänge 1874 und 1875 den Krieg überstanden.
Das zuständige ev. Kirchspiel war Frödenau. Dessen Kirchenbücher liegen beim Evangelischen Zentralarchiv Berlin vor.
Das zuständige kath. Kirchspiel war bis 1859 Radomno; ab 1860 ist es Deutsch Eylau, von dessen Kirchenbücher das Bischöfliche Zentralarchiv Filme hat.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten