Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 08.01.2015, 20:15
ksib ksib ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.01.2015
Beiträge: 22
Standard Emigrationes civum et incolorum nostri

Auswanderer von Jechtingen, Kaiserstuhl, nach Österreich-Ungarn im Jahre 1760.

Emigrationes civum et incolorum nostri

1760 den den 10 ten Märzen sind aus allhiesiger Pfarrei mit vielen anderen aus dem Breisgau in das Hungarland nach vertauschtem Haus und Gut abgezogem


1. Antonius Rusch und seine Ehefrau Theresia Hölger, sambt zwei Kindern, als Catharina und Theresia und die alt Burbel

2. Balthasar Schmidt und seine Frau Rosina Wilhelmin und 4 Kinder , Magdalens +, Joan Georg +, Andreas, + Martin +

3. Fridolin Schmidt und seine Frau Catharina Anishensle, sambt 4 Kindern, als
Joseph +, Joannes ... +, Maria Anna +, Magdalena

4. Cosmas Rusch und seine Frau Magdalena Lindnerin, sambt zwei Kindern, als Cosmas und Joannes

5. Franciscus Rith und seine Frau Anna Maria Riesterin, sambt 4 Kindern, als Franciscus +, Anna Maria +, Joannes +, Joseph +

6. Joan Nepomuk Rith, filius Franciscus Rith u. Magdalena Fixin (Sizin?), deren alt erlebte Mutter auch mit gezogen

7. Jacob Böltz und seine Frau Catharina Kramerin, sambt 2 Kindern, als Ana Maria + u. Catharina

8. Anna Maria und Maria Anna, zwei ledig erwachsene Mädel u. Schwestern der Catharina Kramer Nr. 7

9. Jacob Schüber u. seine Frau Maria Anna Amannin, sambt zwei Kindern, als Joseph + u. Catharina

10. Joannes Schweizer und seine Frau Rosina Buserin, sambt 5 Kindern, als Theresia,
folgende u Josephus Belli und Rosina Buserin zeuget, als Andreas +, Joseph +, Joannes, Anna Maria, mithin 4 Stiefkinder

11. Joan Georg Anishensle und seine Frau Barbara Birgissin, sambt 4 Kindern, als Magdalena, Anna Maria +, Joseph u. Joan Georg

12. Michael Galle u. seine Fau Anastasia Buserin, sambt 5 Kindern, Joann Georg , (Martinus)……..
ex Patre Mathias Haitzmann, Magdalena +, Michael +, Anna Maria, ex Matre Anna Maria Nodlerin

13. Rosina Dutzin

Der Verbleib der Familien 8. (Hodschag), 9. (Apatin) und 12. (Filipowa) konnte teilweise geklärt werden
Mit Zitat antworten