Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 11.06.2021, 15:06
trabajador trabajador ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.12.2014
Beiträge: 401
Standard

Hallo,
ich habe Dąbrówka Barcińska als das "Dombrowke" identifiziert, das bei Guderian genannt wird. Jetzt bin ich aber etwas unsicher geworden. Dąbrówka Słupska könnte es vielleicht eher sein. Das liegt direkt bei Slupy. Dann würde Penchowo wahrscheinlich keinen Sinn machen. Poznan-Projekt hilft nicht, weil es dort nur grobe Heiratsdaten gibt. Die Heiraten, die mich interessieren, haben wahrscheinlich auch nicht in Posen stattgefunden, sondern in Masowien oder möglicherweise sogar in Ostpreußen. Ich hab auf der Seite nachgeschaut und nichts zu diesem Thema gefunden. Allerdings zum Thema "Titzmann". Da gibt es Verbindungen von Schlesien in Richtung Krotoszyn
__________________
Oberschlesien, Neustadt: Wistuba, Henschel, Peschel, George
Niederschlesien, Militsch: Titzmann, Bänisch, Matzke
Schleswig-Holstein, Plön/Segeberg:
Wisser, Sindt, Colmorgen, Rönnau, Nüser, Thedran
Schleswig-Holstein, Ostholstein: Vorhaben, Wöbs, Bumann
Mecklenburg: Weber
Mittelpolen, Masowien: Biernacka/Berneck/Bernadse, Dawid, Lücke, Telke, Kelm, Klingbeil, Müske, Stein, Klaus, Ortlieb, Beyer, Bonkowski
Posen, Großpolen: Dobslaw, Guderian, Egiert, Oheim, Wolter, Butz

Geändert von trabajador (12.06.2021 um 16:02 Uhr)
Mit Zitat antworten