Einzelnen Beitrag anzeigen
  #42  
Alt 31.01.2019, 09:37
RHab RHab ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Bayern / Chiemgau
Beiträge: 80
Standard

Hallo Bettina,

neuerdings werden die Kirchenbücher im Bistumsarchiv Augsburg als Digitalisate auf dem PC vorgelegt. Du brauchst nichts weiter mitzubringen als deine eigenen Notizen und Schreibzeug oder dein Notebook, und etwas Geld (kostet etwa 7 Euro für einen Tag). Außerdem ist ein Handy sehr nützlich, um (unauffällig) den Bildschirm abzufotografieren.


Aber Achtung: Für das Jahr 1911 wirst du dort wohl nicht fündig werden, da die Kirchenbücher allgemein nur bis 1875 vorgelegt werden. Siehe: https://bistum-augsburg.de/Generalvi...milienforscher

Grüße
Ralph

Geändert von RHab (31.01.2019 um 15:34 Uhr)
Mit Zitat antworten