Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #225  
Alt 19.05.2019, 10:37
Xandra01 Xandra01 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 293
Standard Bürger Brandenburgs, Standesamt Köln I Sterberegister, 1917

Sterberegister 1917

Registernummer 79/1917
MÄHLISS Alfred Karl Louis August, + 25.1.1917, 57 Jahre, evangelisch, Beruf: Optiker
geboren zu Nowawes, Kreis Teltow, Ehemann von, MOTZE Anna Therese Luise
Eltern: MÄHLISS Louis und GELBRICHT Thekla
beide verstorben und zuletzt wohnhaft in Nowawes

Registernummer 92/1917
WARTENBERG Paul Robert Franz, + 27.9.1916, 39 Jahre, evangelisch,
Beruf: Schachtmeister, Bauleiter, Vizefeldwebel
geboren zu Birkholz, Kreis Beeskow-Storkow, ledig
Eltern: WARTENBERG August Julius, verstorben und zuletzt wohnhaft in Ragow, Kreis Beeskow-Storkow
und TEPPER Johanna Sophie Maria, wohnhaft in Ragow
Registernummer 141/1917
BÜSCHING Maria, + 11.2.1917, 64 Jahre, evangelisch, Beruf: Munitionsarbeiterin
geboren zu Rathenow, Kreis Westhavelland, ledig
Eltern: BÜSCHING Bernhard, verstorben und zuletzt wohnhaft in Dresden
und RÖBBELN Adolfine, verstorben und zuletzt wohnhaft in Köln

Registernummer 229/1917
KARCZEWSKI Erich Edmund, + 14.1.1917, 23 Jahre, katholisch, Beruf: Fabrikarbeiter, Musketier
geboren zu Weissensee, Kreis Niederbarnim, ledig
Eltern: KARCZEWSKI Edmund August und SCHULZE Hedwig Maria Agnes, beide wohnhaft in Köln

Registernummer 288/1917
GLÄSER Georg Emil Gustav, + 8.2.1917, 32 Jahre, evangelisch, Beruf: Maurer, Musketier
geboren zu Wensikendorf, Kreis Niederbarnim, ledig
Eltern: GLÄSER Karl Heinrich, wohnhaft in Wensikendorf
und LÜCKE Agnes Helene, verstorben und zuletzt wohnhaft in Wensikendorf

Registernummer 416/1917
PAWELEK Albert Paul Albin, + 16.4.1917, 22 Jahre, katholisch, Beruf: Schneidergehilfe, Gefreiter
geboren zu Eberswalde, Kreis Oberbarnim, ledig
Eltern: PAWELEK Veronika jetzt verehelichte KREUZER, wohnhaft in Köln-Sülz

Registernummer 535/1917
SPRINGER geb. ANTONIUS Anna, + 1.7.1917, 45 Jahre, evangelisch,
geboren zu Templin, Ehefrau von, SPRINGER Friedrich Karl
Eltern: ANTONIUS Ferdinand, wohnhaft in Zeuthen
und Vor und Geburtsname unbekannt, verstorben und zuletzt wohnhaft in Zeuthen




möge es helfen

Scann kann ich an privater Adresse schicken.
*
Quelle: http://historischesarchivkoeln.de/lav/index.php

Viele Grüße aus Duisburg
Norbert Bartsch
Mit Zitat antworten