Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 10.06.2014, 09:54
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.264
Standard Linktipps Mittelpolen und Wolhynien

InfoIn diesem Thema werden nur Links gesammelt.

Fragen hierzu und Beiträge zur Suche bitte immer in einem separaten eigenen Thread stellen. Danke!


Auf Grund der Überschneidung mancher Links, bitte auch in den Linktipps von Ost-/Westpreußen, Schlesien, Posen und Pommern nachsehen.

Archive, Kirchenbücher, Standesamtsunterlagen etc.



Urodzenia = Geburten
Zgony = Todesfälle
Małżeństwa = Hochzeiten




Polnische Staatsarchive online
http://szukajwarchiwach.pl/
ze skanami" listet nur den Bestand auf, der auch schon Scans enthält, also bereits digitalisiert ist.
und hier
http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/pradziad.php?l=en


Evangelische Kirchspiele in den Gouvernements Wolhynien, Podonien u. Kiew 1858

http://www.wolhynien.de/pdf/1858Busch_Text.pdf


Kath.K.Bücher (Diecezji Pelplin)

http://www.ptg.gda.pl/index.php/bazy-danych/


evangelisch-lutherische Gemeinde Brzeziny bei Lodz/Polen 1829-1945
http://eduardkneifel.eu/
Ein interessanter Link. In den dort herunter zu ladenden PDF Dokumenten stehen viele Namen mit Daten


Kirchenbücher der digitalen Bibliothek Łódz (unter dt. Besetzung im WKII auch Litzmannstadt genannt)
http://bc.wimbp.lodz.pl/dlibra/resul...tion&eid=35805
(warten bis die Liste erscheint)
oder:
http://bc.wimbp.lodz.pl/dlibra

Auszüge aus Zivilstandsregistern rund um Warschau

http://www.stankiewicz.e.pl/index.php?kat=1
und viele Listen mit Personen aus diversen Regimentern. Leider nur in polnisch.


Kirchenbucheinträge
Geneteka


Datenbank zur Indexierung des Archivgutes
http://www.basia.famula.pl/de/


Trau-, Sterberegister für Polen
http://www.przodkowie.com/metryki/en.php?lit=0


Matrikeln von Wolhynien

der römisch -katholischen Kirche in Luck
http://metryki-wolyn.pl/Wolyn/Metryki_Wolyn/Wstep.html leider funktioniert der Link nicht mehr
Zur Suche unten auf Tutaj klicken, Imie oder Nazwisko, Vorname oder Name; Miejscowosc - Ort eintragen
Hier finden sich auch (oder jetzt?) Scans aus Luck
http://www.agad.gov.pl/inwentarze/KsEA439x.xml


Evangelische Kirchenbücher der deutschen Siedlungen im ehemaligen Galizien online
http://www.myvolyn.de/heimat-galizien/kirchenbuecher.html


digitale Kirchenbücher aus Warschau

Folgende Seite listet den bereits digitalisierten Bestand auf:
http://www.warszawa.ap.gov.pl/ASC.html
Unter folgender Seite kann man sich die scans der Kirchenbücher aus Warschau dann anschauen:
http://szukajwarchiwach.pl/


Kirchenbücher in und um Warschau
https://sites.google.com/site/wszswwawametrykalia/Home/dane-2


Lublin ist folgender Bestand an Büchern digitalisiert
http://lublin.ap.gov.pl/?p=tresc&id=184
Żydowska = Juden.

Viele polnische Kirchenbüchern

http://metryki.genbaza.pl/
Dort sind die Kirchenbücher von:

Belsk
Biała_Rawska
Boglewice
Boguszyce
Borzęcin
Brochów
Brwinów
Brzeziny
Brzozów
Błędów
Błonie
Chojnata
Czerwinsk
Drwalew
Gizyce
Góra_Kalwaria_moj_1402
Goszczyn
Goszczyn_1425
Goszczyn_1425_al
Goszczyn_Alegata
Goszczyn_n
Grodziec
Grodzisk_Mazowiecki
Grodzisk_Maz_gm
Grodzisk_Maz_moj
Głuchów
Izdebno
Iłów
Iłów_ew
Jasieniec
Jazgarzew
Jeruzal 1877-1892
Jeruzal_1893-1908
Jeziórka
Kamion
Kampinos
Kaski
Kazuń_Polski
Kurzeszyn
Leoncin
Leszno
Lewiczyn
Lipce
Lomna
Lutkówka
Lutówka
Maków
Michałowice
Mikołajew
Mistrzewice
Mogielnica
Mszczonów
Mszczonów miasto zap
Mszczonów-miasto
Mszczonow_CD
Młodzieszyn
Nadarzyn
Nowy_Dwór
Ojrzanów
Osuchów
Pawłowice
Pęcice
Piaseczno
Pieczyska 1808-1825
Pomiechowo
Poprawki_2012_01_21
Poprawki_2012_02_18
Prażmów
Promna
Przybyszew
Przybyszew_a
Pszczonów
Raszyn
Rawa
Rawa mojż
Rawa prawosł
Rawa_moj
Rembertów
Rokitno
Rybno
Serock
Serock_moj
Sierzchowy
Skierniewice
Sobików
Szymanów
Słomczyn
Tarczyn 1859
Tarczyn_1440
Trojanów
Warka
Wieliszew
Wilków
Wiskitki
Wiskitki_ew
Worów
Wrociszew
Wrociszew_Alegata
Zakroczym
Zbików
Zdzary
Zyrardow
_ERATA
Łęczeszyce




Lutherische Kirchenbücher in Russisch-Polen
https://www.sggee.org/deutsch/resear...oland_ger.html


Indexlisten mit Namensuche
http://www.geneszukacz.genealodzy.pl/lang-deu
Hier den Suchnamen eingeben und evtl. freuen. Viele Scans dabei.


KB alle Konfessionen
http://www.agad.gov.pl/inwentarze/testy.html


Gemeinde-/Kirchenbücher
http://www.ksiegi-parafialne.pl/
Auflistung und Verlinkungen zu bereits indexierten Gemeinde-/ Kirchenbücher


Polnische Matriken
bei familysearch
https://familysearch.org/search/coll...ntryId=1927187


Zivilregister aus Zduńska Wola 1767-1792
1. Akta Urzędnika Stanu Cywilnego parafii Zduńska Wola] 1767-1792
2. Akta Urzędnika Stanu Cywilnego parafii Zduńska Wola] 1793-1824
--> http://bc.wimbp.lodz.pl/dlibra/docmetadata?id=45211
--> http://bc.wimbp.lodz.pl/dlibra/editi...ntent?id=47309
Der download dauert etwas. (Größe c.a. 85 MB)


Arichv Poznan

http://www.poznan.ap.gov.pl/index.ph...=163&Itemid=80
Hier zum Beispiel Evangelisch-Augsburgische Kirche Dąbie, dt. Dombie (powiat kolski - Kolo)
1809-1829 Das Register der Toten (Rejestr zmarłych)
http://szukajwarchiwach.pl/54/852/0/5/2/
Evangelisch-Augsburgische Kirche Dąbie Kirchenbuch Duplikat 1826 - 1856 (digitale Kopien online)
Geburten, Eheschliessungen, Todesfälle (Urodzenia, małżeństwa, zgony)
http://szukajwarchiwach.pl/54/852/0/6.1/#tab2
Orte mit Namen Dąbie gibt es in Polen einige, aber nur einen Ort Dąbie im Powiat Kolo.
http://de.wikipedia.org/wiki/Dąbie (das dürfte genanntes Dąbie deutsch Dabie, auch Dombie, 1940-1945: Eichstädt (Wartheland) sein.


Register des Geburtsbuches Pabianice 1908
Zitat:
Zitat von Chatterhand Beitrag anzeigen

Register des Geburtsbuches Pabianice 1909

Zitat:
Zitat von Chatterhand Beitrag anzeigen

Register des Geburtsbuches Pabianice 1910


Getraute in der Ev. Lutherischen Gemeinde von Bialystok 1841-1875

Zitat:
Zitat von Juergen
Getraute in der Ev. Lutherischen Gemeinde von Bialystok 1841-1875
Trauregister der ev. luth. Gemeinde Bialystok."
KB hier online (Format pdf)
http://pbc.biaman.pl/dlibra/docmetad...03&from=latest
Das KB der Trauungen in Bialystok ist komplett in deutscher Sprache geschrieben.
Heute: "Białystok ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Podlachien, rund 180 km nordöstlich der Landeshauptstadt Warschau nahe der weißrussischen Grenze gelegen..."
http://de.wikipedia.org/wiki/Białystok

AP_Łódź / Łódź_sw_Trójca_ew / 062 - 1880 /Sterberegister

Zitat:
Zitat von Chatterhand Beitrag anzeigen
Habe ich eigenhändig abgetippt....
1880 Sterbeeinträge Lodz sw_Troja _ew.pdf
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten