Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3212  
Alt 07.09.2015, 16:56
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.036
Standard

Hallo Rebekka,

hier die von Dir gewünschten Daten.

Essing, DFA, Band 40, Seite 252:
Haltermann / Stammfolgen aus Nordrhein-Westfalen.

Wilhelmine Haltermann, * Biemenhorst, ∞ Clemens Essing, Reiniger in Büngern.

Meiners, DFA, Band 34/35, Seite 45, 100, 114, 115:
Siebold, Beiträge zur Familiengeschichte.
Seite 45:
- hier wird ein Prof. Christoph Meiners zu Besuch in Würzburg genannt, ohne weitere Daten -.

Seite 100:
- hier wird ein Philosoph Christoph Meiners ohne weiter Daten erwähnt -.

Seite 114:
- hier wird nur der Name Meiners erwähnt -.

Seite 115:
- wie Seite 114 -.

Band 39, Seite 38:
Stammfolge und Ahnenliste Nadler.

332.
Henrich Jürgen Steinmeyer, Bauer (?) in Pyrmont-Oesdorf, * das. 7.11.1673, † das. 3.6.1743, (∞ I. das. 12.10.1706 Anna Catharina Meiners).

Band 76, Seite 236, 260, 267:
Ahnenliste von Martin und Thomas Hestermann.
Seite 236:
250.
Hodders, Diedrich, * Hof Wittbeckersberg bei Brake (KB Strückhausen/Wesermarsch) 8.5.1730, † Hof Binnenau (KB Rodenkirchen) 10.4.1795, Erbgesessener auf Hof Binnenau auf dem Alten Hoben bei Rodenkirchen durch seine erste, kinderlos verstorbene Frau, ∞ I. Elsfleth 7.8.1755 Margarete Mette Meiners, ∞ II. Rodenkirchen 7.6.1768

251.
Strackerjan, Sophia Magdalena, * Altenhuntorf bei Elsfleth/Weser 28.7.1740, † Hof Binnenau 19.10.1808.

Seite 260:
1952.
Tantzen, Schwitke, * Düddingen, Ksp. Rodenkirchen 1627, † ... vor 1679, diente 16 Jahre der Krone Schwedens als Cornet und Leutnant, Erbgesessener in Düddingen

1953.
Meiners, Tamte, * ... 1647, † ...

Seite 267:
3906.
Meiners, Meinert.

Band 103, Seite 81:
Lorenz Kruhöffers Nachkommen.

Adele Amalie Gutheim, * 5.8.1871, ∞ Oberstudiendirektor Wilhelm Meiners.

Naber, DFA, Band 8, Seite 255:
Genealogie Schmitthenner.

Eduard Neumann, Städt. Beamter, * Königsberg 28.3.1881, X russ. Kriegsgefangenschaft 1945, ∞ Anna Naber, † 1952.

Band 56, Seite 209, 265, 266:
Giese / Geschichte einer Familie aus Münster in Westfalen.
Seite 209:
... Sophia Giese (1786-1864), die jüngste Tochter, wurde im Jahre 1805 die Ehefrau des aus Lingen stammenden Kammersekretärs und späteren Kanzleidirektors August Naber (1779-nach 1864) und gebar ihm fünf Kinder, die bis auf die älteste Tochter alle im frühesten Kindesalter starben. Nach dem Tode der Mutter verläßt der Vater mit ihr Münster mit unbekanntem Ziel. ...

Seite 265:
Maria Sophia Wilhelmina Giese, * Münster, ~ St. Martini 7.3.1786, † ebd. (St Aegidii) 16.12.1864, ∞ Münster (St. Martini) 7.5.1805 August Wilhelm Carl Naber, * Lingen a.d. Ems ... (1778), † ... (nach 1864), Fürstl. münster. Kammersekretär, später Kgl. preuß. Stempelfiskal und Kanzleidirektor in Münster, S.v. N. Naber, Regierungsarchivar in Lingen.

Seite 266:
Kinder Naber, * Münster:
1) Sophia Wilhelmina Antonia, * 23.9.1813, † ..., Verbleib nicht bekannt.

2) Franz Wilhelm Friedrich, * 2.2.1815, † ebd. 11.11.1816.

3) Maria Magdalena, * 25.9.1816, † ebd. 2.10.1816.

4) Franz Adolf Friedrich, * 15.10.1819, † ebd. 23.10.1819.

5) August Wilhelm Theodor, * 24.5.1821, † ebd. 28.5.1821.

Band 125, Seite 151, 153f:
Chronik der Familie Huiras.
Seite 151:
- hier wird ein Andreas Naber aus Neukirchen-Balbini bei Schwandorf/Oberpfalz erwähnt, ohne weitere Daten -.

Seite 153f:
Übersichtstafel, darin:
Erhardt Naber, Bäcker in Neikirchen-Balbini, ∞ Maria Margarete N.N.
Sohn:

Andreas Naber, Lehrer und Organist in Konzell, * Neukirchen-Balbini 18.5.1696, † Konzell 31.1.1761, ∞ Konzell 28.10.1732 Eva Katharina Weiß, Gastwirtstochter von Adldorf, * um 1696, † Konzell 5.4.1771. Tochter:

Maria Juliane Naber, Lehrerstochter von Konzell, * ebd. 2.8.1738, † ebd. 19.8.1818, ∞ I. Konzell 14.4.1761 Johann Josef Knittlmayr, Lehrer und Organist in Konzell, * Pfatter 6.3.1736, † Konzell 4.3.1772; ∞ II. Konzell 7.7.1772 Franz Anton Zeiß, Schneidersohn von Auggenbach.

- Band 149 besitze ich nicht -

Schiffel, Band 1, Seite 211, 212:
Ahnenliste Else Strahl.
Seite 211:
10.
Böhme, Wilhelm Leberecht, ev., * Naundorf 11.10.1819, † ebd. 24.11.1881, Doppelhäuer und Gärtner Naundorf, ∞ ebd. 22.1.1854

11.
Schiffel, Johanna Julianna Christiana, ev., * Niedercolmnitz 26.2.1816, † Naundorf 6.5.1886 (∞ I. Gotthelf Heinrich Münzner).

Seite 212:
22.
Schiffel, Johann Samuel, ev., Gärtner und Zimmermann Niedercolmnitz, ∞ ...

23.
Naumann, Johanna Juliana, ev.

Band 2, Seite 79, 80:
Ahnenliste Einert.
Seite 79:
76.
Enderlein, Georg, * Freiberg 31.3.1620, † ebd. 9.4.1693, wird am 11.6.1642 Bürger in Freiberg, Maurer, Brauergeselle und Viertmann in Freibergsdorf, ∞ ...

77.
Schiffel, Maria, * Freiberg 29.9.1626, † ebd. 19.12.1677.

Seite 80:
154.
Schüffel, Hans, * 1594, † Freiberg 4.9.1668, ∞ ...

155.
N.N., Anna, † Freiberg 15.10.1657.

Band 8, Seite 79:
Ahnenliste der Brüder Thomas.

Schippel (Schiffel)
1313.
Maria Christina, * Worms ..., † ebd. um 1650, ∞ ebd. ... 1620 Johann Heinrich Dietz.

2626.
Johann Nicolaus, Apotheker zum Mohten in der Kämmerergasse in Worms, 1611 des Rats, 1614 Dreizehner, 1618 Bürgermeister, * ... um 1575, † Worms nach 1638, ∞ ... um 1600 Margarethe Asfalck.

Wappen: In Silber 2 gekreuzte rote Stäbe; über rot-silberner Decke 2 goldene (!) Sterne.

Das sind die von Dir gewünschten Daten. Hoffe es ist etwas für Dich dabei.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten