Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 13.01.2012, 00:46
Karle Karle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 144
Standard Volksbund

Zitat:
Zitat von Lauer1974 Beitrag anzeigen
wie schaut das eigentlich mit dem Volksbund aus? Man muss ja, um was einsehen zu können, seine Daten angeben. Ich bin da auch äußerst vorsichtig. Ich meine das Ganze soll zwar kostenlos sein, aber nicht das die am Ende dann noch mit Spenden ankommen wollen. Ich habe mich da jetzt noch nicht angemeldet. Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Volksbund gemacht? Möchte ja nun keine Vertreter von denen vor der Türe haben....
Keine Sorge, nachdem die halbe Verwandtschaft rätselte wo der Vermisste Angehörige wohl seine letzte Ruhe gefunden haben könnte (die Schwester lies damals schon übers Rote Kreuz - leider noch erfolglos - suchen) - ging es über den Volksbund problemlos und schnell zu klären.

Und wer einmal einen Soldatenfriedhof gesehen hat...
Eine der wenigen Institutionen die zu Recht Spenden erhalten sollte.

Und nein, ich bin in keiner Weise irgendwie belästigt worden.

Grüße aus dem Schwarzwald

dr'Karle
Mit Zitat antworten