Thema: gelöst Taufe 1761 in Netphen
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 18.02.2018, 16:01
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.012
Standard

und grade wollte ich weitermachen, da finde ich das:
https://abload.de/img/oojungbraassthosq.png

Ich nehme den 28.10. dann mal als Geburtsdatum bis ich etwas besseres finde.
Ich weiß,daß dann die Taufe nicht paßt. Das Problem ist damit absolut nicht gelöst. Entweder hat der Pfarrer beim Proklamationseintrag sich geirrt, oder falsch abgeschrieben, oder das KB sah damals schon genau so aus wie heute.
Oder dem Pfarrer beim Taufeintrag ist auch schon hier seine Zettelwirtschaft entgleist.
Der Eintrag stammt auch aus dem KB Netphen . Johann Henrich Jung ist nachweislich am 3.1.1761 getauft worden.
Warum ich da nicht gleich nachgeschaut habe? Antwort: ich kannte halt den Heiratseintrag aus dem KB Siegen, und habe mich damit zufrieden gegeben. schäm

Insgesamt bin ich weiterhin verwirrt, leider noch nichtmal auf höherem Niveau.
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

Geändert von GiselaR (18.02.2018 um 16:57 Uhr)
Mit Zitat antworten