Einzelnen Beitrag anzeigen
  #68  
Alt 10.11.2010, 15:25
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.770
Standard Amts-Blatt der Königl. Litthauischen Regierung 1812

S t e c k b r i e f
In der vorigen Nacht sind aus der hiesigen Schloßvogtei zwei sehr gefährliche und wegen Diebstahls schon vorbestrafte Verbrecher, namentlich Johann Schellmann und Levin Isaak, entwichen.
Johann schellmann ist 27 Jahre alt, der Sohn eines Köllmers in Palapken, Amts Gerskullen, und hat selbst ein Grundstück zu Birkenfelde, Amts Brakupönen besessen.
Levin Issak ist ein Jude, angeblich aus der polnischen Stadt Wirballen, 26 Jahr alt, 5 Fuß 3 Zoll groß. Vorzüglich kernntlich ist er an Verletzungen, die sich anseien Händen und im Gesicht befinden.
Sämmtliche Polizeibehörden ... usw.
Insterburg, den 31. August 1812.
Königl. Preuß. Litth. Inquisitoriat.
__________________________________________________ ___
Mit Zitat antworten