Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 30.08.2019, 19:53
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 389
Standard

Moin,
es muss ja nicht immer "kryptisch" sein, der erste Blick zeigt AF.
Also ein Namenskürzel.
Schrägbalken könnten auch durch Veränderung/Übernahme der nächsten (Neben-)Generation zustande gekommen sein.
Da die Hausmarke in einem Schild dargestellt wird ist die Frage ob nach Informationen zu einem bestimmten Geistlichen oder dem Wappen(schild) gesucht wird.
Ich kann da leider auch nicht weiterhelfen, man bräuchte mehr Informationen.
Ansonsten bin ich bei Xylander, ohne Übersicht schwer bis unlösbar.
Es gibt irgendwo, glaub in NRW, weiß nur grad nicht genau wo, ein Museum welches Hausmarken-Sammlungen aus dem westlichen bzw. norddeutschen Raum haben soll aber ob Thüringen dabei ist, mmmh?
Weiterhin gibt es im INet einer Gruppe die sich mit alten Häusern/Hauszeichen beschäftigt, denke aber wenn es sich um das von jacg angezeigte Thema handelt dies nicht der gesuchte zeitliche Rahmen ist.

Vielleicht hilft die Info Namenskürzel ja weiter.
Beste Grüße
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen


Geändert von Pauli s ucht (30.08.2019 um 19:54 Uhr)
Mit Zitat antworten